Speisende soll man nicht aufhalten

Patrik Stäbler hat sich durch ganz Deutschland und die regionalen Gerichte gefuttert – und darüber das Buch „Speisende soll man nicht aufhalten“ geschrieben. Als ob die Idee noch nicht toll genug wäre, ist er nur per Anhalter gereist und hat via Couchsurfing bei völlig Fremden übernachtet. Herausgekommen ist ein sehr unterhaltsames, teilweise wirklich lustiges Buch, bei … weiterlesenSpeisende soll man nicht aufhalten

Aus dem Alltag eines Bloggers

Vor knapp einem Jahr beschloss ich, einen Blog zum Thema Genießen zu betreiben. Meine Frage: Wie kann man sein Leben mehr genießen? Einmal in den Kopf gesetzt, ließ mich die Frage nicht mehr los. Ich hatte keine Ahnung, was mich erwartete. Ich bin da ganz naiv ran gegangen und habe einfach mal drauf los geschrieben. … weiterlesenAus dem Alltag eines Bloggers